Prisma Life

Gründe, warum Kunden der Prisma Life Lebensversicherung nun die Reißleine ziehen könnten, gibt es viele. Wir möchten hier nur zwei nennen, auf die wir durch Berichte der Süddeutschen Zeitung aufmerksam wurden.

 

Haben auch Sie eine Altersvorsorge mit einer Prisma Life-Lebensversicherung abgeschlossen und wollen Sie mit Hilfe von uns und unseren Kooperationspartnern eventuell viel Geld sparen, so könnte unter anderem der sog. „Widerrufsjoker“ hilfreich sein. Aufgrund von einigen fehlerhaften Widerrufs- bzw. Widerspruchsbelehrungen könnten Sie unter Umständen so möglichst rentabel den Vertrag rückabwickeln.

Grund 1: Finanzielle Probleme der Prisma Life Lebensversicherung

Die Versicherungsgesellschaft Prisma Life wurde 2000 in Liechtenstein gegründet. Die Aktiengesellschaft gehört zu hundert Prozent Sören Patzig, der ebenfalls Chef der Allgemeinen Finanz- und Assekuranzvermittlung (AFA AG) mit Sitz in Cottbus ist. Die meisten Kunden des Unternehmens – ungefähr 95 Prozent – kommen aus Deutschland, 5 Prozent aus Österreich. Schlagzeilen machte das Unternehmen Ende 2016 als mehrere Fachzeitschriften, aber auch die Süddeutsche Zeitung am 5. Dezember über erhebliche finanzielle Probleme berichtete.Teilweise wurde gar von einem „erheblichen Liquiditätsengpass“ und der aktiven Suche nach Investoren zur Erhöhung des Eigenkapitals gesprochen. Zwar versprach der Versicherer in einer darauffolgenden Pressemitteilung, es habe durch Einsparungen sowohl bei Verwaltungs- als auch bei den Abschlusskosten das Geschäftsmodell der Prisma Life nachhaltig gestärkt. Dennoch bleibt die Zukunft des Unternehmens ungewiss.

Grund 2: Doppelt abkassierte Provisionen der Prisma Life Lebensversicherung

Wenn man weit weg vom deutschen Kunden in Liechtenstein residiert, verliert man vielleicht die Scheu davor, dem Kunden tiefer in die Tasche zu greifen. Über von der Prisma Life doppelt berechnete Provisionen berichtete Herbert Fromme in der Süddeutschen Zeitung vom 08.01.2017 in einem Artikel mit der Überschrift „Doppelt abkassiert“. In dem Artikel wird beschrieben, wie Kunden des Liechtensteiner Lebensversicherers bei Vertragsabschluss Honorar bezahlten und zudem noch laufend Bestandsprovisionen an das Unternehmen zu entrichten hatten. Fromme nimmt dabei Bezug auf einen Bericht der Wirtschaftprüfer „EY“, der der SZ vorlag.

Sollten Sie Interesse haben Ihren Vertrag kostenfrei zu prüfen, stehen wir Ihnen mit Hilfe unserer Kooperationspartner, der Kanzlei "Werdermann von Rüden", zur Verfügung. Gemeinsam prüfen wir Ihren Vertrag auf lohnende Abwicklungsmöglichkeiten.

Nehmen Sie ganz einfach Kontakt mit uns auf.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Fehlerhafte Belehrungen der Prisma Life

Das Landgericht Nürnberg-Fürth hat mit Urteil vom 31. März 2016 (Az. 8 O 5305/15) die Fehlerhaftigkeit einer Belehrung der Prisma Life festgestellt. Der Kläger verlangte Rückerstattung der geleisteten Versicherungsbeiträge aus seiner fondsgebundenen Lebensversicherung sowie der daraus gezogenen Nutzungen. Als nicht ordnungsgemäß sah das Gericht die Frist von zwei Wochen an. Laut Auffassung des Landgerichtes Nürnberg Fürth hätte der Versicherungsnehmer sich binnen dreißig Tagen vom Vertrag lösen können. Folglich bejahte das Gericht das Recht des Versicherungsnehmers gegen die Prisma Life auf Rückabwicklung des Lebensversicherungsvertrags. Den Vorteils-Agenturen liegen eine Vielzahl an fehlerhaften Belehrungen von Prisma Life Kunden vor, wobei uns immer wieder dieselben, möglicherweise für den Kunden vorteilhaften Fehler der Versicherungsgesellschaft begegnen. Für rechtliche Unterstützung und Sicherheit sorgen u.a. die Kanzlei Werdermann von Rüden.

Kündigung vs. Widerruf

Ein Widerruf stellt gegenüber der Kündigung Ihres Versicherungsvertrages einen oftmals enormen Kostenvorteil dar. Im Falle eines Widerrufes werden Sie so gestellt, als hätten Sie den Lebensversicherungsvertrag nie unterzeichnet, während Sie bei einer Kündigung lediglich den sogenannten Rückkaufswert erhalten. Dieser liegt gerade in den ersten Vertragsjahren deutlich unter dem Betrag, den Sie bisher insgesamt in Ihre Versicherung hinein investiert haben. Teilweise erhalten Sie durch einen Widerruf 50 Prozent mehr Geld zurück als durch eine Kündigung.

Profitieren Sie von dem Angebot den Vertrag kostenfrei überprüfen zu lassen.

Die Vorteils Agenturen sind regional sehr stark vertreten. In unseren Regionen sind wir und unsere Kooperationspartner oft mit Prisma Life Verträgen konfrontiert und kennen uns daher bestens mit dem Vertragswerk aus. Für exzellente rechtliche Unterstützung ist auch gesorgt. Diese Seite soll keine Wertung Ihres eigenen Prisma Life-Vertrages darstellen. Dies ist ohne Beratung nicht möglich. Dieser Artikel in Zusammenarbeit mit der Kanzlei Werdermann von Rüden zeigt vielmehr die jüngsten Entwicklungen der Prisma Life, einer Versicherungsgesellschaft, der auch einige unserer heutigen Mitarbeiter über deren „Altunternehmen“ einst vertraut hatten. Daher ist es uns ein besonderes Interesse die Informationen transparent zu gestallten. Jeder kann auch „Prisma Life“ googeln und sich selbst ein Bild machen.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf für eine kostenfreie Überprüfung ihres Vertrages

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

                                                                                                                                                                                                      Google Ergebnis vom 19.06.2017

Die Vorsorgekampagne kommt unter https://vorsorgekampagne.de/test-prismalife-rentenversicherung-prismaflex/ zu folgendem Ergebnis: 

 

,,Fazit: Prisma Life Rentenversicherung PrismaFlex

Die Kostenbelastung durch Abschlussprovisionen und erhöhten Verwaltungskosten ist in den ersten 8 Jahren so hoch, dass man vor diesem Produkt nur warnen kann! Von 1.800 € jährlicher Einzahlung erreichen nur rund 800 € den Sparvertrag der Prisma Life. Die restlichen 1.000 € stecken sich Versicherungsmakler und die Prisma Life in die eigene Tasche. Und das für die gesamten ersten fünf Vertragsjahre. Provisionsfreie Nettotarife / Honorartarife sind hier definitiv die bessere Wahl für die Altersvorsorge.

 

 

Bei Interesse an einer kostenfreien Überprüfung Ihres Prisma Life Vertrages senden Sie uns bitte Ihren Namen, Telefon und Email sowie eine kurze Schilderung Ihres Problems und wir leiten nach Rücksprache mit Ihnen die Angelegenheit an unsere Kooperationspartner weiter.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.